Gesuche

Seit  Anfang 2009 beobachten wir eine verstärkte Nachfrage nach Immobilien in der Hansestadt Hamburg. Hauptgrund hierfür ist die Angst der Bevölkerung  vor der zunehmenden Inflation. Die Bevölkerung investiert daher zunehmend in Immobilien als inflationssichere Sachwerte. Überdies ist Hamburg als wachsende Stadt mit hoher Wirtschaftskraft sehr attraktiv für den Immobilienmarkt. Trotz der inanzkrise  verfügt der Großteil der Hamburger Bevölkerung über eine überdurchschnittliche Kaufkraft und liquide Geldmittel.

Im Auftrag unserer vorgemerkten Kunden sind wir daher ständig auf der Suche nach Wohnimmobilien zum Kauf oder zur Miete.

Wir erhalten täglich Anfragen nach Wohnungen und Häusern in den unterschiedlichsten Größen und Lagen.  Besichtigungen enden oft mit dem Satz: „Dieses Objekt ist nicht das richtige für uns, aber rufen Sie uns doch bitte an, wenn Sie etwas vergleichbares haben.“

Vor allem die zweite Reihe der Stadtteile rund um die Außenalster ist sehr begehrt:

  • Harvestehude
  • Winterhude
  • Barmbek
  • Eilbek
  • St. Georg
  • Hamm-Nord
  • Eimsbüttel
  • Ottensen

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir bitten Ihnen eine qualifizierte und nachvollziehbare Wertschätzung Ihrer Immobilie, damit Sie wissen, mit welchem Verkaufserlös Sie rechnen können. Unser Herr Noack berät Sie gerne persönlich!